Kontakt
Zahnimplantate

Sofort­versorgung

Nach einer Implantation müssen die Implantate über mehrere Monate in den Kieferknochen einheilen, bevor sie belastet werden können. In dieser Zeit müssen Sie mit einem herausnehmbaren Provisorium vorliebnehmen.

Mit dem Konzept der Sofortversorgung gehört die vorübergehende Zahnlosigkeit der Vergangenheit an: Für eine Vollprothese setzen wir nur vier bis sechs Implantate pro Kiefer. Darauf verankern wir direkt nach der Implantation eine festsitzende provisorische Prothese, die Sie sofort belasten können. Nach der Einheilzeit wird diese dann gegen Ihren endgültigen Zahnersatz ausgetauscht.

Die Vorteile
der Sofort­versorgung:

  • Kein herausnehmbares Provisorium: Sie verlassen unsere Praxis mit festsitzenden, belastbaren Zähnen.
  • Kürzere Behandlung: Da weniger Implantate gesetzt werden müssen als bei einer herkömmlichen implantatgetragenen Vollprothese, nimmt die Behandlung insgesamt weniger Zeit in Anspruch.
  • Kein Knochenaufbau: Durch die besondere Form der Implantate kann auch ein geringes Kieferknochenangebot optimal ausgenutzt und häufig auf einen Knochenaufbau verzichtet werden.

Wir beraten Sie gerne, ob das Konzept der Sofortversorgung für Sie infrage kommt. Sprechen Sie uns einfach an.

T 08036-3039530
Jetzt Onlinetermin vereinbaren!